SV-Mädchenmannschaft "AOK-Treff Fußballgirls"

In der Zeit von 2012-2014 gab es in Freudental einen AOK Mädchen Treff

Hier ein Mannschaftsfoto und kurzer Bericht aus dieser Zeit.

Wir sind aber weiter bestrebt eine Mädchenmannschaft beim SV Freudental mit einer Spielgemeinschaft zu bilden.

 

Immer mehr Mädchen spielen mit Begeisterung Fußball. Das deutsche Sommermärchen 2006 und die Spitzenleistungen unserer Frauen-Nationalmannschaft haben es allen gezeigt: Mädchen begeistern sich für Fußball und Mädchenfußball ist „in“. Aus diesem Grund unterstützen wir diesen Trend aktiv.

Zusammen mit dem Badischen Fußballverband (bfv), dem Südbadischen Fußballverband (SBVF) und dem Württembergischen Fußballverband (wfv) holen wir alle fußballbegeisterten Mädchen in unser Team:

AOK-Treff FußballGirls

„Übung macht die Meisterin“

Die FußballGirls trafen sich mindestens einmal pro Woche auf dem Fußballplatz. Im Vordergrund stand dabei Spaß an der Bewegung - mit und ohne Ball.
Wer von Euch Mädchen im Alter von 8 bis 16 Jahre hat Interesse an Fußball?
Der SV Freudental bot in Freudental an, Euer Talent unter Beweis zu stellen. Wir haben gemeinsam mit der AOK und dem Württembergischen Fußballverband den Mädchenfußball gefördern.

 

 

Mädchen

Hintere Reihe: Anuschka Assmus (Trainerin), Filiz Hohlfeld, Kim Beutel, Aylin Candir (Trainerin), Michaela Beutel (Trainerin)

Vordere Reihe: Marina Deppert, Clara Oehler, Janina Merkle, Celine Deppert, Angelina Bosco

Liegend: Celine Anshelm